Zartbitter-Schokoladenmousse-Torte

Dieses köstliche Dessert aus Bitterschokolade ist ein einfacher Schokoladenkuchen, der nach Belieben garniert werden kann und sich für einen Geburtstag, eine Party oder einen politischen Triumph eignet.

Bill Yosses ist ein amerikanischer Küchenchef, der vor allem als Mitautor des Buches Desserts für Dummies und von 2007 bis 2014 als Executive Pastry Chef des Weißen Hauses. Yosses ist heute Inhaber des in New York City ansässigen Konditoreiunternehmens Perfect Pie.

Zartbitter-Schokoladen-Mousse-Torte
Zartbitter-Schokoladenmousse-Torte

Von Bill Yosses: "Diese Festtorte erinnert mich immer an den unglaublichen Tag im Jahr 2012, als Präsident Obama seine Unterstützung für die gleichgeschlechtliche Ehe zum Ausdruck brachte. Ich hatte das Glück, damals der Chefkonditor des Weißen Hauses zu sein, und ich erinnere mich noch genau an die Begeisterung, die ich empfand. Es war das erste Mal, dass sich ein US-Präsident so geäußert hat, und diese Äußerung löste in der LGBTQ+-Gemeinschaft schockartige Freudenschübe aus. Jeder, der als Homosexueller aufgewachsen ist, hatte schon einmal das Bedürfnis, unsichtbar zu sein, um das Stigma zu vermeiden, das mit dem Anderssein verbunden ist, und nun hatte der Führer der freien Welt es laut gesagt: dass alle Amerikaner als gleichwertig behandelt werden sollten..Drei Jahre später sprach sich der Oberste Gerichtshof der USA für die gleichgeschlechtliche Ehe aus. Dieses Dessert, ein einfacher Schokoladenkuchen, der nach Belieben garniert werden kann, eignet sich für einen Geburtstag, eine Party oder einen politischen Triumph.

Zutaten für den Schokoladenkuchen:

6 große Eier
6 große Eigelb
1 Tasse Kristallzucker
1 Teelöffel Vanilleextrakt
1 Tasse Allzweckmehl, gesiebt
3 Esslöffel dunkles, ungesüßtes Kakaopulver

Zum Füllen:
4 Esslöffel (½ Stick) ungesalzene Butter
2⅓ Tassen gehackte halbsüße Schokolade
2 große pasteurisierte Eier, getrennt
2 Teelöffel Instantkaffee
¼ Tasse plus 1 Esslöffel dunkler Rum
3 Esslöffel Pralinenpaste oder Schokoladen-Haselnuss-Aufstrich
Eine Prise koscheres Salz
2 Esslöffel Kristallzucker
1⅓ Becher Sahne
2 Esslöffel Puderzucker

Schreibe einen Kommentar

de_DE