Hühnerbrühe

Dies ist mein erster Versuch, Hühnerbrühe herzustellen. Ich finde, es ist großartig geworden. Vielleicht muss ich noch Salz hinzufügen, da mein Rezept nicht viel enthält. Ich serviere es gerne mit warmen Maistortillas und einer Beilage aus spanischem Reis und gebratenen Bohnen. Viel Spaß und lassen Sie mich wissen, was Sie davon halten.

Die traditionelle Hühnerbrühe, die Oma für uns zubereitet hat - es gibt kein besseres Rezept, um Erkältungen zu kurieren.

Caldo De Pollo
Hühnerbrühe

Zutaten:

  • 2,2 kg Hähnchenschenkel in Vierteln
  • 2 Gallonen Wasser
  • 2 Esslöffel gehackter Knoblauch
  • 2 Esslöffel Salz
  • 1 Esslöffel Knoblauchpulver
  • 1 Hühnerbrühwürfel
  • 4 große Möhren, geschält und in große Stücke geschnitten
  • 4 große Kartoffeln, geschält und in große Würfel geschnitten
  • 4 Zucchini, in große Würfel geschnitten
  • 1 Chayote, grob gewürfelt
  • 1 große weiße Zwiebel, grob gewürfelt
  • ½ Bund frischer Koriander, gehackt

Zubereitung der Hühnerbrühe

  • Schritt 1
    Hähnchenkeulen in einen großen Topf legen und mit Wasser übergießen; Knoblauch, Salz und Knoblauchpulver hinzufügen. Zugedeckt zum Kochen bringen und die Hitze auf niedrige Stufe reduzieren. Köcheln lassen, bis das Hühnerfleisch von den Knochen fällt, 1 bis 2 Stunden. Hühnerbrühwürfel hinzufügen und auflösen lassen.
  • Schritt 2
    Möhren, Kartoffeln, Zucchini, Chayote und weiße Zwiebel in die Brühe geben, die Hitze auf mittlere bis niedrige Stufe reduzieren und die Suppe köcheln lassen, bis Möhren und Kartoffeln weich sind (45 Minuten bis 1 Stunde). Gehackten Koriander in die Suppe geben, 5 Minuten köcheln lassen und servieren.

Schreibe einen Kommentar

de_DE